75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.04.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Armenischer Revolutionär«. Doku (OmU) von Kadir Akin über das Leben von Paramaz, dem armenischen Guerillakämpfer Matteos Sarkissian, anschließend Gespräch mit dem Regisseur. Heute, 12.4., 18.30 Uhr, Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22, Berlin

»Nein zur EU!« Die EU ist neoliberal! Die EU ist militaristisch! Die EU ist undemokratisch! Diskussionsabend mit Hans-Peter Brenner (DKP). Heute, 12.4., 19 Uhr, im »Beppo«, Auguststr. 57, Oldenburg. Veranstalter: DKP Oldenburg

»70 Jahre NATO (k)ein Grund zum feiern?« Diskussion mit Reiner Braun (IPB). Heute, 12.4., 19 Uhr, Kulturcafé »Taranta Tabu«, Humboldtstr. 44, Dortmund. Veranstalter: Friedensforum

»Einheit der Linken – Gebot nicht nur der Stunde«. Vortrag von Patrik Köbele (DKP). Samstag, 13.4., 10 Uhr, Seniorenbüro, Kopernikusstr.7, Zwickau. Veranstalter: u. a. Rotfuchs Chemnitz-Zwickau

»Der AfD entgegenstellen!« Gegenkundgebung vor Versammlungsort der AfD. Samstag, 13.4., 12.30 Uhr, v. d. Haus Ennepetal, Gasstr. 10, Ennepetal. Aufrufer: »Ennepe-Ruhr stellt sich quer«

»18. Potsdamer Ostermarsch!« Samstag, 13.4., 14 Uhr, Brandenburger Tor, am Luisenplatz, Potsdam. Info: friedenskoordination-potsdam.org

»Kuba heute – ein Land im Wandel«. Vortrag und Diskussion mit Jörg Rückmann (Kuba-Experte). Samstag, 13.4., 18 Uhr, Schleswig-Holstein-Haus, Puschkinstr. 12, Schwerin. Veranstalter: RLS Schwerin

Mehr aus: Feuilleton