Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.04.2019, Seite 10 / Feuilleton
Deak

Neues aus dem Grenzgebiet

Von Dusan Deak

Die Ukraine ist ein lustiges Land mit Sinn für Humor. Zum wiederholten Mal wählt das Land einen Präsidenten, und schon wieder wird es ein Komiker sein. Diesmal höchstwahrscheinlich der Schauspielerkomiker und Newcomer Wolodimir Selenskij. Der erfahren Altkomiker Petro Poroschenko landete auf Platz zwei und wird wohl in der erforderlichen Stichwahl sein Präsidentenamt verlieren. Selbst eine abgetakelte Schabracke älteren Datums (Model Timoschenko) haben die Ukrainer aus dem Museum geholt und ins Rennen geschickt. Genützt hat es nicht viel.

Ein weiterer begabter Komiker und NATO-Märchenerzähler, der zwielichtige EU-Abgeordnete Elmar Brok (CDU), angeblich einer der Strippenzieher der Maidan-Ereignisse von 2013/14, ist ganz und gar abgetaucht. Anscheinend nicht wegen seines hohen Alters, wie er gerne behauptet, sondern weil er in eine Affäre um Doppelabrechnungen zum Nachteil der Brüssel-Besucher aus seinem Wahlkreis verstrickt sein soll.

Mehr aus: Feuilleton