1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 01.04.2019, Seite 2 / Ausland

Slowakei hat erstmals eine Präsidentin

Bratislava. In der Slowakischen Republik hat sich die Kandidatin der liberalen Partei Progressive Slowakei, Zuzana Caputova, bei der Stichwahl um das Präsidentenamt durchgesetzt. Am Sonnabend votierten 58,4 Prozent der Wähler für die 45jährige, die über den Einsatz für die Umwelt ihren Weg in die Politik fand. Allerdings lag die Wahlbeteiligung mit 41 Prozent deutlich unter der der ersten Wahlrunde. Als Präsidentin wird Caputova ab dem 15. Juni vorwiegend repräsentative Aufgaben übernehmen. In einer ersten Reaktion dankte sie den Wählern nicht nur auf Slowakisch und Tschechisch, sondern auch in den Sprachen der ungarischen und der Roma-Minderheit. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland