1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.01.2019, Seite 7 / Ausland
Taliban

Angriff auf Stützpunkt in Afghanistan

Kabul. Bei einem Angriff der Taliban sind am Montag in Afghanistan nach Angaben aus dem Verteidigungsministerium in Kabul 126 Menschen getötet worden. Ein Vertreter der Provinzverwaltung sprach von über 100 Toten bei dem Angriff auf einen Militärstützpunkt in der Maidan-Wardak-Provinz. In ersten Berichten war von der Explosion einer Autobombe und zwölf Toten die Rede gewesen.

Erst am Sonntag waren bei einem Selbstmordanschlag der Taliban in der südöstlichen Provinz Logar acht Polizisten getötet und zehn weitere verwundet worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland