Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.10.2018, Seite 4 / Inland

Seehofer: Bundesamt für IT-Sicherheit ausbauen

Berlin. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ausbauen. Es solle künftig wie das Bundeskriminalamt, das Bundesamt für Verfassungsschutz und die Bundespolizei als Pfeiler der deutschen Sicherheitsarchitektur gesehen werden, erklärte Seehofer am Donnerstag in Berlin bei der Vorstellung des BSI-Lageberichts. Dazu gehörten erweiterte Befugnisse sowie mehr Personal und Ausstattung für das in Bonn angesiedelte BSI mit bisher rund 800 Mitarbeitern. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland