Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.10.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Kooperativen gegen Kapitalismus. Zur Ökonomie des demokratischen Konföderalismus am Beispiel Rojava.« Vortrag und Diskussion über die wirtschaftspolitischen Vorstellungen des demokratischen Konföderalismus und die Praxis in Rojava. Rerefent: Ercan Ayboga. Heute, 10.10., 19 Uhr, »Café Rojava«, Kurdisches Gesellschaftszentrum, Residenzstr. 54, Berlin

»Antifeminismus in Bewegung. Aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt.« Buchvorstellung im Rahmen der »Gegenbuchmasse«. Heute, 10.10., 20 Uhr, Café Ex-Zess, Leipziger Straße 91, Frankfurt am Main. Info: gegenbuchmasse.de

»Diskriminierung im Fußball. Sächsische Amateurvereine zwischen Toleranz und Ausgrenzung«. Buchvorstellung im Rahmen der »Gegenbuchmasse«. Heute, 10.10., 20 Uhr, Fanhaus Louisa, Schwarzsteinkautweg 5 a, Frankfurt am Main. Veranstaltet vom Frankfurter Fanprojekt und dem Verlag Die Werkstatt. Info: gegenbuchmasse.de

»Katalonien – zur Komplexität des Konfliktes«. Ein Jahr nach der Durchführung des verbotenen katalanischen Referendums wird ein Blick zurückgeworfen und u. a. gefragt, wie fortschrittlich die katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen sind. Morgen, 11.10., 19 Uhr, Bildungswerk, Sebastianstr. 21, Berlin. Veranstaltet vom Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung.

»Die christliche Rechte in Deutschland«. Buchvorstellung auf der »Gegenbuchmasse«. Morgen, 11.10., 20 Uhr, Café ExZess, Leipziger Str. 91, Frankfurt a. M. Info: gegenbuchmasse.de

Mehr aus: Feuilleton