Aus: Ausgabe vom 13.07.2018, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Stoppt das Sterben am Mittelmeer!« Solidarität mit der Kampagne »Seebrücke – schafft sichere Häfen«. Demonstration heute, 13.7., 18 Uhr, Start auf dem Vorplatz am Hauptbahnhof, Köln. Mit Zwischenkundgebungen u. a. vor dem CDU-Büro, am Neumarkt und am Rudolfplatz, Schlusskundgebung auf dem Zülpicher Platz. Aufrufer: »Köln gegen Rechts – Antifaschistisches Aktionsbündnis« u. v. m.

»Kein Schlussstrich«. Nach der Urteilsverkündung im NSU-Prozess darf kein Schlussstrich unter die Aufarbeitung und Aufklärung des NSU-Komplexes gezogen werden. Demonstration am Sonnabend, 14.7., 14 Uhr, Hansaplatz, Hamburg, St. Georg. Infos: keine-stimme-den-nazis.org

»Syrien, Geschichte und Gegenwart«. Veranstaltung mit Manfred Ziegler am Sonnabend, 14.7., 14 Uhr, Unicampus Westend, Raum IG 457, Norbert-Wollheim-Platz 1, Frankfurt am Main. Veranstalter: DKP (Frankfurt), SDAJ (Frankfurt) und Linke. SDS, Uni Frankfurt

»Sommerfest der DKP Köln-Kalk und Mülheim«. Wir feiern 50 Jahre SDAJ mit Infos, Musik, Essen und Getränken. Sonnabend, 14.7., 16 Uhr, im Garten des Naturfreundehauses, Kapellenstr. 9 a, Köln-Kalk

»14. Tirmeh (14. Juli) – Die Hölle von Diyarbakir«. Der Film erzählt die Geschichte der kurdischen Revolutionäre, die am 14. Juli 1982 im Gefängnis von Diyarbakir (Kurdistan) einen Hungerstreik begannen. Sonnabend, 14.7., 19 Uhr, Infoladen Stadtfeld, Alexander-Puschkin-Str. 20, Magdeburg. Infos: md-linksdrehend.org

Mehr aus: Feuilleton