3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 20.06.2018, Seite 1 / Ausland
Einwanderung

USA trennen Tausende Kinder von ihren Eltern

Washington. US-Beamte haben an der Grenze zu Mexiko zwischen dem 5. Mai und dem 9. Juni mehr als 2.342 Kinder aus Einwandererfamilien von ihren Eltern getrennt. Das teilte das Heimatschutzministerium am Montag mit. Bereits in der vergangenen Woche hatte das Ministerium angegeben, dass vom 19. April bis zum 31. Mai insgesamt 1.995 Kinder von ihren Eltern getrennt worden seien.

US-Justizminister Jefferson Sessions hatte am 7. Mai eine »Null-Toleranz-Politik« an der Grenze zu Mexiko verkündet. Demnach sollen alle Menschen, die illegal die Grenze überqueren, als Gesetzesbrecher behandelt und festgenommen werden. Da Kinder nicht mit ihren Eltern inhaftiert werden dürfen, werden die Familien auseinandergerissen. Demokratische Abgeordnete und Journalisten sprachen nach einem Besuch vor Ort davon, dass Kinder in einem texanischen Auffanglager »in Käfigen« festgehalten würden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!