3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 09.05.2018, Seite 1 / Inland

Stellenvernichtung bei Siemens beschlossen

München. Nach monatelangen Gesprächen hat sich Siemens mit Betriebsräten und Gewerkschaftern auf die Vernichtung Tausender Arbeitsplätze in der Kraftwerkssparte geeinigt. Anders als angedroht verzichtet der Industriekonzern auf die Schließung des Turbinenwerks im ostsächsischen Görlitz. Auch die Fabriken in Leipzig und Erfurt bleiben bestehen. In Offenbach werden die Werkstore hingegen geschlossen. Wie viele Stellen in Deutschland letztlich wegfallen, soll nun bis Ende September ausverhandelt werden. Im Herbst hatte Siemens die Streichung von 6.900 Arbeitsplätzen weltweit angekündigt, davon etwa die Hälfte in Deutschland. Der Konzern will mit den Kürzungen einen »großen dreistelligen Millionenbetrag« einsparen. Vom Abbau betroffen sind auch Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Berlin. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!