Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.01.2018, Seite 2 / Ausland
Katalonien

Oriol Junqueras beantragt Haftentlassung

Madrid. Der von der spanischen Zentralmacht abgesetzte Vizechef der Regionalregierung Kataloniens, Oriol Junqueras, hat am Donnerstag erneut seine Freilassung aus der Untersuchungshaft beantragt. Sein Anwalt reichte vor dem Obersten Gericht in Madrid einen entsprechenden Schriftsatz ein und begründete dies damit, dass Junqueras sonst an der Ausübung seines bei der Neuwahl am 21. Dezember errungenen Mandats gehindert werde. Der Politiker der Republikanischen Linken Kataloniens (ERC) sei ein »Mann des Friedens«, der den Dialog suche. Wann die Richter über den Antrag entscheiden wollen, war am Donnerstag noch unklar. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland