Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.12.2017, Seite 4 / Inland

Bayern will umfassend Grenzkontrollen

Passau. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) fordert die Wiedereinführung von Kontrollen an sämtlichen deutschen Außengrenzen. Gegenüber der Passauer Neuen Presse äußerte Herrmann sein Unverständnis darüber, dass weder an der Ost- noch an der Westgrenze der Bundesrepublik »ordentliche Grenzkontrollen« stattfinden würden. So bleibe zunächst unbehelligt, wer über Frankreich, Belgien, Polen, Tschechien oder die Niederlande einreise. An der bayerisch-österreichischen Grenze finden seit Herbst 2015 Kontrollen statt. Innenminister Herrmann befürchtet, dass im neuen Jahr ein Großteil der Geflüchteten über weniger streng kontrollierte Grenzen nach Deutschland kommen wird. (dpa/jW)