Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.12.2017, Seite 11 / Feuilleton
Oper

Natürlich Anatevka

Mit der Premiere des US-amerikanischen Musicals »Anatevka« feierte die Komische Oper Berlin am Sonntag ihren 70. Geburtstag. Das Stück nach dem Roman »Tewje, der Milchmann« von Scholem Alejchem wurde unter dem Namen »Fiddler on the Roof« weltberühmt.

Im Dezember 1947 hatte die sowjetische Militärverwaltung den Österreicher Walter Felsenstein mit der Leitung eines Operettentheaters im Osten Berlins beauftragt. So etablierte sich die Komische Oper neben der Staatsoper Unter den Linden und der Deutschen Oper im Westen der Stadt. Unter der Regie von Felsenstein wurde »Anatevka« zu DDR-Zeiten mehr als 500mal an der Komischen Oper gespielt. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton