Aus: Ausgabe vom 19.05.2017, Seite 4 / Inland

SPD will »Wählen mit 16«

Berlin. Die SPD will laut Bild vom Donnerstag das Wahlalter für Abstimmungen zum Bundestag auf 16 Jahre senken. Das gehe aus dem Leitantrag zum Bundesparteitag am 25. Juni hervor. Diskussionen zu diesem Thema laufen seit Jahrzehnten, die PDS (jetzt Die Linke) forderte diese seit 1994. Derzeit dürfen Bürger ab 18 Jahren den Bundestag wählen. Bei einer Abstimmung im Jahr 2021 wären damit zusätzlich 1,5 Millionen Jugendliche wahlberechtigt. (Reuters/jW)

Mehr aus: Inland