Aus: Ausgabe vom 19.05.2017, Seite 4 / Inland

Trump pendelt während G-20-Gipfel

Berlin. US-Präsident Donald Trump wird während des G-20-Gipfels am 7. und 8. Juli zwischen Hamburg und Berlin pendeln. Laut eines Berichts des Hamburger Abendblattes vom Donnerstag sei nach der Absage des Hamburger Hotels »Vier Jahreszeiten« nun das Berliner Interconti in der Budapester Straße für die Trump-Delegation von 600 bis 700 Personen gebucht worden. Neben dem Hotel können Hubschrauber landen. Eine Sicherheitsdelegation werde zwei Wochen vor dem Gipfeltreffen anreisen, um ein »Kommunikationsnetz« im Interconti einzurichten. Der Sicherheitsstab für Trumps Gipfelauftritt werde in der Zeit im amerikanischen Generalkonsulat in Hamburg eingerichtet. (jW)

Mehr aus: Inland