Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2024, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • »Gestörtes Verhältnis«

    Statistiker bescheren Superminister Clement ein Absinken der offiziellen Arbeitslosenzahlen unter die »psychologisch wichtige« Fünf-Millionen-Grenze
    Von Ulrich Schwemin
  • Mehr Profit, weniger Jobs

    Bayer präsentiert glänzende Geschäftszahlen. »Sparprogramm« sorgte für höhere Dividenden, Manager- und Aufsichtsratsvergütungen.
    Von Udo Hörster
  • Der Bürgermeister punktet

    Mexiko nach der historischen Großdemonstration: Präsident Fox schwenkt auf Dialog mit linkem Konkurrenten um und entläßt Bundesstaatsanwalt
    Von Gerold Schmidt (npl), Mexiko-Stadt
  • Alarmierende Umfragewerte

    Antisemitismus und Fremdenhaß in den USA verbreitet. Sogar Beschneidung von Bürgerrechten gefordert
    Von William Fisher (IPS), New York
  • Kosovo soll EU-Kolonie werden

    Balkan-Kommission legt Stufenplan für die Abtrennung von Serbien vor. Im Hintergrund droht sofortige Unabhängigkeit
    Von Jürgen Elsässer
  • Kein Wahlrecht mehr

    Griechenlands Regierung und Unternehmerverband sägen an staatlicher Sozialversicherung, Tarifverträgen und Achtstundentag
    Von Heike Schrader, Athen
  • Traditionelles Brautgeld

    Im südafrikanischen Swasiland wird der Familienbrauch »Lobola« seit jeher praktiziert. Doch er verliert immer mehr an Bedeutung
    Von James Hall/ips
  • Ein Feindbild

    Der Islam, seine Anhänger und einige Gegner waren Thema einer Konferenz in Wuppertal
    Von Arnold Schölzel
  • Biermanns Beste

    Die Hundert besten Biere der Welt (41): Hübner Bräu Vollbier
  • Fast wie Essen

    Die Idee, daß es Häßlichkeit gibt, erregt Ekel: Die Ausstellung »Über Schönheit« im Berliner Haus der Kulturen der Welt
    Von Anne Hahn
  • Eildepesche

    Fairplay: 1000 Konzerte ohne Prügelei – Killerkouche machen Pause
    Von Heinrich Hecht