75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Versuchte Erpressung

    IWF fordert von Nikaragua Änderungen am Haushaltsentwurf. Sandinisten protestieren
    Von Beatriz Solana, Managua
  • Kollateralschaden in Rom

    Italien: Olivenbündnis und PDS in Irak-Frage in mehrere Fraktionen gespalten
    Von Georg Dacher, Rom
  • Gegen neue UN-Resolution

    Bagdad bekräftigt Kooperation mit Inspektoren. Handelsminister zur Lebensmittelversorgung
    Von Karin Leukefeld
  • Nachlese

    Porto Alegre zum zweiten
    Von Mag Wompel