Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 14. Juni 2024, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 29.04.2023, Seite 11 / Feuilleton
Jazzpreis

Der beste Jazz

Die Sängerin Sanni Est aus Berlin ist beim Deutschen Jazzpreis 2023 als deutsche Künstlerin des Jahres geehrt worden. Der Preis für die beste deutsche Band ging mit der Insomnia Brass Band ebenfalls in die Hauptstadt. Mit der Eröffnung der Fachmesse »Jazzahead!« in Bremen wurden die Preise am Donnerstag in 31 Kategorien verliehen. Jede ist mit 10.000 Euro dotiert. Als internationale Band des Jahres wurde das James Brandon Lewis Quartet aus New York ausgezeichnet, als internationale Künstlerin die Musikerin Moor Mother aus Los Angeles. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton