Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 05.08.2022, Seite 1 / Inland

Bundespolitiker kritisieren Malis Regierung

Berlin. Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, will den Bundeswehr-Einsatz in Mali auf den Prüfstand stellen. Als Grund bezeichnete die FDP-Abgeordnete nach einem Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Donnerstag) Schikanen der dortigen Regierung: »Wenn der Gastgeber den Gast (...) nicht mehr will, dann muss der Gast gehen.«

Zuvor hatte bereits Außenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) der malischen Regierung vorgeworfen, den Einsatz der Bundeswehr immer wieder zu behindern. Nach einem Überflugverbot für Transportflugzeuge beklagte sie am Mittwoch, dass »von seiten der malischen Übergangsregierung immer wieder unser Engagement torpediert« werde. »Die Situation gerade ist alles andere als gut. Man braucht um den heißen Brei nicht herumzureden: Sie ist schlecht.« (dpa/jW)