75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 10.06.2022, Seite 4 / Inland

Thüringen: Abstimmung zu Windrädern vertagt

Erfurt. Die Abstimmung im Thüringer Landtag über die 1.000-Meter-Abstandsregelung zu Wohngebäuden für Windkraftanlagen ist auf Juli vertagt worden. Die CDU-Fraktion beantragte die Verschiebung, nachdem ihr Vorsitzender Mario Voigt und Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) sich darauf verständigt hatten, dass ein Gesetzentwurf der CDU nach dem Vorbild einer Regelung in Brandenburg um eine Öffnungsklausel und einen Passus zum Ersatz alter Windräder ergänzt werden soll. Weil die »rot-rot-grüne« Minderheitskoalition bisher die Abstandsregelung abgelehnt hatte, hätte die von der CDU geplante Änderung auch mit Stimmen der AfD angenommen werden können. (dpa/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk