75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.11.2021, Seite 5 / Inland

Kritik an Ampelplänen zu Landwirtschaft

Berlin. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Pläne von SPD, Grünen und FDP zum Umbau der Landwirtschaft als unzureichend kritisiert. Der Koalitionsvertrag sei nicht geeignet, ein zukunftsfähiges, klima- und tierfreundliches europäisches Agrarsystem zu schaffen, erklärte Foodwatch am Donnerstag in Berlin. Die neue Bundesregierung solle keine weitere Zeit mit »nationalem Klein-Klein« und freiwilligen Maßnahmen der Agrarbranche vergeuden. Sie müsse für konkrete gesetzliche Verbesserungen auf EU-Ebene sorgen. Das mit Subventionen vollgepumpte Agrarsystem schade Klima und Umwelt, mache Nutztiere krank und treibe Landwirte in den Ruin, sagte Foodwatch-Gründer Thilo Bode. (dpa/jW)