Gegründet 1947 Montag, 12. April 2021, Nr. 84
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.03.2021, Seite 2 / Inland

Mumia Abu-Jamal negativ auf Corona getestet

Philadelphia. Der in den USA inhaftierte US-Bürgerrechtler Mumia Abu-Jamal ist nach Angaben seiner Unterstützer negativ auf das Coronavirus getestet worden. Wie das »Free Mumia«-Bündnis am Dienstag mitteilte, sei bei dem jW-Kolumnisten nach aufgetretenen Symptomen und folgendem politischen Druck ein Test auf Covid-19 sowie auf Antikörper durchgeführt worden. Das Gefängnis berichtete demnach, beide seien negativ. Die Unterstützer verweisen jedoch darauf, dass die Beamten nicht immer wahrheitsgemäß über Abu-Jamals Gesundheitszustand informiert hätten. Sie warten auf eine Bestätigung durch den Inhaftierten. An diesem Mittwoch wird es eine Pressekonferenz geben. (jW)