75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Online Extra
24.02.2021, 19:10:53 / Ausland

Venezuela weist EU-Botschafterin aus

Und Tschüss: Jorge Arreaza (l.) erklärt am Mittwoch Isabel Brilh
Und Tschüss: Jorge Arreaza (2.v.l.) erklärt am Mittwoch Isabel Brilhante Pedrosa (r.) in Caracas zur »persona non grata«

Caracas. Venezuela hat die Botschafterin der Europäischen Union ausgewiesen. Außenminister Jorge Arreaza teilte am Mittwoch in Caracas mit, die Botschafterin Isabel Brilhante Pedrosa sei zur unerwünschten Person erklärt worden. Sie habe nun 72 Stunden Zeit, Venezuela zu verlassen. Die EU forderte Caracas auf, den Schritt rückgängig zu machen. Brüssel hatte am Montag Sanktionen gegen venezolanische Militärangehörige, Richter, Beamte und Abgeordnete verhängt, denen sie »Menschenrechtsverletzungen« vorwarf. Die Regierung von Präsident Nicolás Maduro weist die Vorwürfe zurück. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland