Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.02.2021, Seite 7 / Ausland

Syrien: Impfbeginn angekündigt

Damaskus. Die syrische Regierung will in der kommenden Woche mit Impfungen gegen das Coronavirus beginnen. Syrien habe Impfstoff von einem »befreundeten Land« erhalten, erklärte Gesundheitsminister Hassan Ghabbash am Donnerstag, wie die staatliche Nachrichtenagentur SANA meldete. Unklar blieb, um welchen Staat es sich dabei handelt. Als erstes sollen Beschäftigte im Gesundheitswesen geimpft werden. Medien hatten zuletzt gemeldet, Impfstoff für Syrien sei Teil eines Abkommens über einen Gefangenentausch mit Israel gewesen. Die New York Times schrieb, Israel zahle Russland als Vermittler des Abkommens Geld, damit Moskau den russischen Impfstoff »Sputnik V« liefere. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland