Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.02.2021, Seite 2 / Inland

Medienbericht: MAD vor »Neuausrichtung«

Berlin. Die Präsidentin des Militärischen Abschirmdienstes (MAD), Martina Rosenberg, hat dem Parlamentarischen Kontrollgremium des Bundestages offenbar Pläne zur Neuausrichtung des Bundeswehr-Geheimdienstes vorgestellt. Ein zentraler Punkt sei die Schaffung einer eigenen »Unterabteilung Rechtsextremismus«, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland am Donnerstag unter Berufung auf eine Vorlage, mit der sich das geheim tagende Gremium am Vorabend befasst habe. Ziele seien zudem eine bessere Überwachung verschlüsselter Nachrichten in Messengerdiensten sowie ein vollständiger Zugriff des MAD auf das geheimdienstliche Informationssystem der Verfassungsschutzbehörden. (dpa/jW)

Startseite Probeabo