Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 26.02.2021, Seite 2 / Ausland

Russland senkt Preis für Impfstoff

Moskau. Russland hat den Verkaufspreis einer Dosis seines Coronaimpfstoffs »Sputnik V« um die Hälfte auf 866 Rubel (umgerechnet 9,60 Euro) gesenkt. Der Wirkstoff stehe auf der Liste lebenswichtiger Medikamente, der Preis müsse deshalb staatlich kontrolliert werden, teilte die Regierung am Donnerstag in Moskau mit. Diese Senkung sei »durch die Entwicklung und Optimierung der industriellen Herstellung« möglich geworden, erklärte Handelsminister Denis Manturow. Zudem seien die Produktionsmengen deutlich erhöht worden, was die Herstellung vergünstigt habe. Dieser Preis gelte aber nur für das Impfprogramm in Russland. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo