Gegründet 1947 Dienstag, 13. April 2021, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.02.2021, Seite 5 / Inland

Commerzbank berät über Kahlschlag

Frankfurt am Main. Stellenabbau und Filialschließungen – der neue Commerzbank-Chef Manfred Knof verordnet dem Institut drastische Kürzungen. Am Mittwoch begann der Aufsichtsrat des Frankfurter MDax-Konzerns mit seinen Beratungen über den Kahlschlag. Die Eckpunkte des künftigen Kurses hatte die Commerzbank unter dem Druck von Medienberichten bereits in der vergangenen Woche öffentlich gemacht. Im Anschluss an die Sondersitzung des Kontrollgremiums wollte der Vorstand die Maßnahmen für die Jahre 2021 bis 2024 festlegen. Eine Entscheidung wurde für Mittwoch abend (nach jW-Redaktionsschluss) erwartet. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland