Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.02.2021, Seite 2 / Inland

Linke: Vorstandsbeschluss zu Kuba sorgt für Unruhe

Berlin. In einem Beschluss des Parteivorstandes von Die Linke, der jW vorliegt, erklärt die Partei unter der Überschrift »Solidarität mit Kuba« unter anderem auch, für die »Fortsetzung des Dialogs in Kuba mit kritischen Künstlerinnen und Künstlern sowie Aktivistinnen und Aktivisten zur Demokratisierung der kubanischen Gesellschaft« einzutreten. Der Beschluss datiert vom 23. Januar und sorgt nach Informationen von jW wegen der darin implizit ausgesprochenen Unterstützung für antikommunistische Aktivisten mit enger Anbindung an die US-Außenpolitik für erhebliche Unruhe unter Mitgliedern der Partei, die in der Solidaritätsarbeit mit dem sozialistischen Inselstaat aktiv sind. (jW)

Mehr aus: Inland

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft