5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 26.08.2003, Seite 15 / Aktion

Heute: Erich Mühsam

Klassikerwochen in junge Welt

39) Erich Mühsam:

Die geringen Anpassungen an die vorgeschrittenen politischen Systeme des Westens verdankt das Volk nicht eigener Einsicht oder gar entschlossenem Kampf, sondern den Berechnungen der beherrschenden Klassen, deren kapitalistisch-geschäftliche Interessen ein gewisses Entgegenkommen an die zivilisatorischen Ansprüche der Konkurrenzstaaten verlangte. Die großen politischen Wandlungen Deutschlands aber sind nie die Folgen von Revolutionen, sondern immer nur die Ergebnisse von Kriegen gewesen.

Erich Mühsam: Die Einigung des revolutionären Proletariats im Bolschewismus (1922), Berlin/DDR 1984, S. 87

Die junge Welt online lesen

Die Berichterstattung der Tageszeitung junge Welt ist in der Friedensfrage oder zu Sozialabbau anders. Sie liefert Fakten, Hintergrundinformationen und Analysen. Das Onlineabo ist ideal, zum recherchieren und informiert bleiben. Daher: Jetzt Onlineabo abschließen!