75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. August 2022, Nr. 193
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 07.12.2020, Seite 5 / Inland

Haribo: Beschäftigte protestieren weiter

Wilkau-Haßlau. Unter dem Motto »Die Lichter dürfen nicht ausgehen« protestierten am Sonntag nachmittag Beschäftigte des Haribo-Werkes im westsächsischen Wilkau-Haßlau und ihre Familien mit einem Lampionumzug gegen die drohende Schließung. Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG). Das Unternehmen will den einzigen Standort des Unternehmens im Osten zum Jahresende dichtmachen. »Es ist ein typischer Fall von Profitstreben. Arbeitsplätze und die Lebensperspektiven von Menschen sollen für Renditeziele geopfert werden, ein wichtiger Betrieb würde aus der Region verschwinden«, wird Thomas Lißner von der NGG in einer am Sonntag verbreiteten Mitteilung zitiert. (jW)