Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.11.2020, Seite 6 / Ausland

Baku übernimmt erste eroberte Gebiete

Baku. Nach dem Waffenstillstand in der Südkaukasusregion Berg-Karabach hat Aserbaidschan mit der Übernahme von Gebieten begonnen, die bisher von Armenien kontrolliert wurden. Das Verteidigungsministerium in Baku teilte am Freitag morgen mit, die Armee habe das Gebiet Agdam erreicht, das Armenien gemäß des vor mehr als einer Woche geschlossenen Abkommens an Aserbaidschan übergeben muss. Jerewan und Baku hatten sich vergangene Woche unter russischer Vermittlung nach sechswöchigen Kämpfen auf einen Waffenstillstand in Berg-Karabach geeinigt. (AFP/jW)

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!