jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 30.09.2020, Seite 11 / Feuilleton
Literatur

Günther Drommer tot

Der jW-Autor Günther Drommer ist am 14. September 2020 verstorben, wie jW am Dienstag von seiner Witwe Renate Drommer erfuhr. Drommer, geboren 1941, lebte als freier Lektor, Autor und Herausgeber in Berlin. 2010 veröffentlichte er die Biographie »Erwin Strittmatter und der Krieg unserer Väter«, 2000 gab er den Band »50 Jahre DDR« heraus, außerdem zahlreiche Bildbände und Erzählanthologien sowie eine Ludwig-Renn-Biographie. (jW)

Mehr aus: Feuilleton