jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Aus: Ausgabe vom 16.09.2020, Seite 10 / Feuilleton

Demokratischer Jurist

Der Hans-Litten-Preis der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ) geht in diesem Jahr an den Rechtsanwalt und Publizisten Rolf Gössner. Gewürdigt werden dessen Verdienste bei der Mobilisierung gegen die Aushöhlung von Grundrechten, wie die VDJ am Dienstag mitteilte. Gössner soll bei der Verleihung am 10. Oktober in Frankfurt am Main auch über die Verhältnis- und Verfassungsmäßigkeit von Coronamaßnahmen sprechen. Auch wird er über sein Klageverfahren gegen den »Verfassungsschutz« berichten, das mittlerweile 15 Jahre dauert. Jahrzehntelang wurde er durch den Inlandsgeheimdienst ausgeforscht. Die Veranstaltung wird per Livestream übertragen: hans-litten-preis-2020.vdj.de. (jW)

Mehr aus: Feuilleton