Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 27.07.2020, Seite 4 / Inland

Katholische Jugend gegen Vatikan-Papier

Düsseldorf. Der katholische Jugendverband BDKJ hat angesichts des Vatikan-Papiers über die Leitung von Kirchengemeinden vor einem Rückschritt gewarnt. »Als katholische Jugendverbände sprechen wir uns klar gegen eine Rolle rückwärts aus«, erklärte die Vorsitzende des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend, Katharina Norpoth, am Sonntag in Düsseldorf. Das vor einer Woche veröffentlichte Schreiben des Vatikans verbietet die Leitung von Gemeinden durch ein gleichberechtigtes Team aus Priestern und Nichtklerikern. Außerdem wird die Zusammenlegung von Gemeinden, abgesehen von begründeten Ausnahmen, untersagt. Beides ist in Deutschland verbreitet, weil es vielfach schlicht keine Priester mehr gibt. (dpa/jW)