Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.07.2020, Seite 2 / Inland

Erneut Feindesliste von Neonazis entdeckt

Berlin. Die Polizei hat bei der Auswertung beschlagnahmter Datenträger von mutmaßlichen Neonazis eine Datensammlung über »politische Gegner« entdeckt. Darüber informierte unter anderem das Landeskriminalamt Berlin die Betroffenen. Nach jW-Informationen wurden auch Daten von Autoren dieser Zeitung bei der Auswertung entdeckt. In einem jW am Freitag vorliegenden Schreiben des Berliner Polizeipräsidiums wurden die gesammelten Daten »nach hiesiger Beurteilung letztmalig vor mindestens sieben Jahren« bearbeitet. Die Sammlung führe jedoch »nicht zu einer konkreten Gefährdung«, heißt es weiter. (jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel: