Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.07.2020, Seite 7 / Ausland

Waffenembargo gegen Iran nicht verlängert

New York. Der UN-Sicherheitsrat hat sich am Dienstag abend (Ortszeit) nicht auf den US-Vorschlag einigen können, das im November auslaufende Waffenembargo gegen den Iran unbegrenzt zu verlängern. US-Außenminister Michael Pompeo hatte sich dafür ausgesprochen. In einer Kabinettssitzung am Mittwoch sagte der iranische Präsident Hassan Rohani, die USA hätten eine »große politische Niederlage« erlitten. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft