1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 01.07.2020, Seite 6 / Ausland

Weiter Streit zwischen Wien und Ankara

Wien. Die Ausschreitungen zwischen Linken und türkischen Faschisten bei Demonstrationen in Wien belasten weiter das Verhältnis zwischen Österreich und der Türkei. Kanzler Sebastian Kurz von der konservativen ÖVP forderte von der Türkei am Dienstag, es müsse ein Ende haben, dass die türkische Regierung versuche, »auf die Menschen hier in Österreich Einfluss zu nehmen und diese auch für ihre Konflikte instrumentalisiert«. Ankara sprach dagegen mit Blick auf den Einsatz der Polizei von »Anwendung von Gewalt gegen türkische junge Menschen«. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland