Gegründet 1947 Donnerstag, 16. Juli 2020, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.06.2020, Seite 11 / Feuilleton
Trinkkultur

Auf die Minute

Nach rund 15 Wochen Schließung wegen der Coronapandemie dürfen in Irland seit Montag wieder Kneipen öffnen. Pubs, in denen Essen serviert wird, nahmen im Zuge einer neuen Lockerungsphase wieder den Betrieb auf. Auch Kirchen, Kinos sowie Museen durften wieder aufmachen. Organisationen von Barbetreibern gingen davon aus, dass rund 2.000 der insgesamt 7.000 irischen Pubs, die seit Mitte März geschlossen waren, wieder öffnen. Die Gäste müssen an ­Tischen Platz nehmen und dürfen maximal 105 Minuten in den Lokalen verweilen. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton