Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 24.06.2020, Seite 5 / Inland

Lufthansa will 22.000 Stellen streichen

Frankfurt am Main. Die Lufthansa beziffert den weltweiten »Personalüberhang« auf 22.000 Stellen. Davon entfällt etwa die Hälfte auf Deutschland. Der Konzern teilte am Dienstag mit, dass man mit den Gewerkschaften UFO und Vereinigung Cockpit weiter intensiv verhandele, um möglichst noch vor der außerordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag eine »Lösung« zu erreichen. Die fürs Bodenpersonal zuständige Gewerkschaft Verdi hatte bereits klargemacht, dass sie erst am Freitag und damit nach der Hauptversammlung weiterverhandeln will. (dpa/jW)