1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 29.04.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Heraus zum revolutionären 1.Mai!« Kundgebung, Freitag, 1.5., 11 Uhr, Alexanderplatz, Berlin. Aufrufer: VKG – Vernetzung für kämpferische Gewerkschaften

»Keinen Meter den Faschisten«. ­Widerstand gegen Aufmarsch militanter Neonazis. 12 Uhr, Hamburg-Harburg. Info: 1mainazifrei.noblogs.org

»Die Reichen sollen die Krise bezahlen!« Kundgebung. Freitag, 1.5., 12 Uhr, Schlossplatz, Stuttgart. Aufrufer: ­Bündnis 1. Mai 2020 Stuttgart

»Protest am 1. Mai«. »Organisierte Autonomie« empfiehlt denen, die sich politisch äußern wollen, auf der veröffentlichten Route spazieren zu gehen. Freitag, 1.5., 11.30 - 14.30 Uhr, Nürnberg. Info: kurzlink.de/redside

»Solidarität für alle!« Kundgebung, Freitag, 1.5., 14 Uhr, Platz der Alten ­Synagoge, Freiburg. Aufrufer: Antifaschistische Linke Freiburg

»Wir zahlen nicht für eure Krise«. Zentrale Aktion: 16 Uhr, Marktplatz, Leipzig. Aufrufer: Initiativkreis »Corona-News-Leipzig«

»Evakuiert Moria! Heraus zum revolutionären 1. Mai!« Aufruf zu Aktivitäten. Freitag, 1.5., 18 Uhr, Berlin-Kreuzberg 36. Ab 18.20 Uhr werden über Twitter und Website in zeitlichem Abstand Orte bekanntgegeben. Info: 1mai.blackblogs.org

»Krank ist das System! Heraus zum revolutionären 1. Mai!« Rev. 1.-Mai-Demo. Freitag, 1.5., 20 Uhr, Reeperbahn, Hamburg. Aufrufer: »Roter Aufbau«

Alle Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Infektionsschutz­maßnahmen statt.

Mehr aus: Feuilleton

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.