Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.04.2020, Seite 2 / Inland

Rückkehr in Schulen vor den Sommerferien

Mainz. Alle Schülerinnen und Schüler in der Bundesrepublik sollen noch vor den Sommerferien zumindest zeitweise in die Schulen zurückkehren. Das soll tage- oder wochenweise möglich werden, sagte die Vorsitzende der Kultusministerkonferenz, die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD), am Dienstag in Mainz. Einen regulären Unterricht werde es im laufenden Schuljahr aber nicht mehr geben. Die Fachminister der Länder einigten sich laut Hubig auf dieses Vorgehen, das nun die Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beraten werden. Wie Hubig sagte, wird es in den Bundesländern unterschiedliche Vorgehensweisen geben. (AFP/jW)