Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 29.01.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Nacht der Solidarität«. Mahnwachen anlässlich der Zählung der Berliner Obdachlosen. Heute, 29.1., 14 Uhr, vor dem Reichstag und dem Roten Rathaus, Berlin. Aufrufer: Wohnungslosenparlament

»Zum 257. Geburtstag des Schriftstellers Johann Gottfried Seume«. Rundgang und Lesung zu Seumes Reise nach Moskau. Mit Peter Bosse. Heute, 29.1., 16 Uhr, Jazzlokal »Mampf«, Sandweg 64, Frankfurt a. M. Veranstalter: Neuthor-Verlag

»Remember Odessa«. Dokumentarfilm von Wilhelm Domke-Schulz über den Pogrom 2014. Heute, 29.1., 17 Uhr, Kinosaal im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstr. 176, Berlin. Veranstalter: domke-schulz-film

»Klare Kante gegen die AfD«. Die AfD sorgt mit dem von ihr verbreiteten Hass und der ausgrenzenden Hetze für den Nährboden rechten Terrors. Protestkundgebung, heute, 29.1., 17.30 Uhr, vor der Alten Börse am Goethe-Denkmal, Leipzig. Aufrufer: »Leipzig nimmt Platz«

»Ho-Chi-Minh-Pfad. Die Geschichte der legendären Nachschubtrasse«. Buchvorstellung mit dem Autor Hellmut Kapfenberger. Heute, 29.1., 18 Uhr, Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Sr. 1 b, Berlin. Veranstalter: Rotfuchs-Gruppe Hohenschönhausen

»Postwachstumsökonomie«. Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Niko Paech (Nachhaltigkeitsforscher, Volkswirt) über alternative Wirtschaftsformen. Heute, 29.1., 18 Uhr, Uni Stuttgart, Kollegiengebäude I (R M 11.11), Keplerstr. 11, Stuttgart. Info: bw.rosalux.de

Mehr aus: Feuilleton