Gegründet 1947 Montag, 21. September 2020, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.01.2020, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Zum Gedenken an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht«. Demonstration, heute, 15.1., 17 Uhr, ab Rosa-Luxemburg-Büste, Gustav-Freytag-Str., die Karl-Liebknecht-Str. entlang zum Liebknecht-Haus in der Braustr. 15. Dort findet im Anschluss um 18.30 Uhr eine Diskussionsveranstaltung zum Kapp-Putsch statt. Aufrufer: Die Linke (Leipzig)

»Schlüsseljahr 1930. Arbeiterbewegung und faschistische Gefahr«. Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Prof. Heinz Karl. Donnerstag, 16.1., 15 Uhr, Pistoriusstr. 24, Berlin-Weißensee. Veranstalter: Marxistischer Arbeitskreis bei der Partei Die Linke

»Verantwortung übernehmen – Hamburg für das Atomwaffenverbot«. Vorträge und Diskussion mit Dr. Inga Blum (IPPNW e. V.), Christoph von Lieven (Greenpeace) u. a., Donnerstag, 16.1., 19 Uhr, Krypta des Mahnmals St. Nikolai, Willy-Brandt-Str. 60, Hamburg. Veranstalter: Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkrieges (IPPNW), ICAN-Gruppe Hamburg

Mahnwache. Sofortige Freilassung der politischen Langzeitgefangenen in den USA! Auflösung des US-Gefangenenlagers und der US-Militärbasis Guantanamo und Rückgabe des illegal besetzten Gebietes! Vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba! Freitag, 17.1., 18 Uhr, vor dem US-Generalkonsulat, Gießener Str. 30, Frankfurt/M. Aufrufer: Solidaritätsgruppen »Freiheit für Mumia Abu-Jamal« und »Freiheit für Leonard Peltier«, FG BRD-Kuba (Frankfurt/M.)

Mehr aus: Feuilleton