Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 13.01.2020, Seite 5 / Inland

Höhere Beiträge für Krankenkassen

Berlin. Auf Kassenpatienten könnten in den kommenden Jahren höhere Beiträge zukommen. »Allein in diesem Jahr rechnen wir aufgrund des Terminservicegesetzes und des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes mit fünf Milliarden Euro Mehrausgaben«, sagte Gernot Kiefer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes, der Welt am Sonntag.

»Im kommenden Jahr wird es allerdings schwieriger aussehen, denn viele der beschlossenen Gesetze führen zu dauerhaft höheren Ausgaben. Und wenn die Rücklagen erst mal aufgebraucht sind, führt kein Weg an höheren Beiträgen vorbei.« Bereits vor einigen Wochen hatte der GKV-Spitzenverband erklärt, dass das Defizit 2019 bei über einer Milliarde Euro gelegen haben dürfte. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland