Gegründet 1947 Donnerstag, 2. April 2020, Nr. 79
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 30.12.2019, Seite 7 / Ausland

Verfassungsreferendum in Chile im Frühjahr

Santiago de Chile. Chiles Präsident Sebastián Piñera hat am Freitag (Ortszeit) für den 26. April ein Verfassungsreferendum angekündigt. Damit greift er eine zentrale Forderung der seit Mitte Oktober anhaltenden Massenproteste in Chile auf, bei denen mindestens 26 Menschen getötet wurden. In der Hauptstadt Santiago de Chile kam es unterdessen erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Tausenden Demonstranten und der Polizei, die Wasserwerfer und Tränengas einsetzte. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!