Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.11.2019, Seite 5 / Inland

Lufthansa: Belegschaft stimmt für Streiks

Frankfurt. Bei der Lufthansa und ihren Tochtergesellschaften könnte es bald neue Streiks geben. Die Belegschaften der Lufthansa und ihrer vier Tochtergesellschaften Eurowings, Germanwings, Sun Express und Cityline hätten sich »mit überwältigender Mehrheit für die Ausweitung von Streiks« entschieden, teilte die Vorsitzende der Unabhängigen Flugbegleiterorganisation (UFO), Sylvia De la Cruz, am Freitag nach der Mitgliederversammlung der Gewerkschaft mit. UFO werde am Montag die Ausweitung des Arbeitskampfes bekanntgeben. »Wir werden nun mit ausgeweiteten Streiks die tariflichen Ziele der Tarifkommissionen in jedem einzelnen Betrieb durchsetzen«, erklärte De la Cruz. (AFP/jW)

Mehr aus: Inland