Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.10.2019, Seite 2 / Ausland

»MH 17«: Untersuchung gegen Ukraine gefordert

Den Haag. Das niederländische Parlament hat eine Untersuchung gefordert, um die Rolle der Ukraine bei der Katastrophe von Passagierflug »MH 17« offenzulegen. Die Regierung solle klären, warum Kiew damals den Luftraum über dem umkämpften Osten des Landes nicht für zivile Flugzeuge gesperrt hatte, beschloss die Zweite Kammer des Parlaments am Dienstag abend in Den Haag einmütig. Die Boeing der Malaysia Airlines war im Juli 2014 über der Ostukraine von einer Luftabwehrrakete vom Typ »Buk« abgeschossen worden. Alle 298 Menschen an Bord wurden getötet, die meisten von ihnen kamen aus den Niederlanden. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Istvan Hidy: Götterdämmerung Na, dämmert’s nun endlich? Warum nicht gleich so? Fragt sich der naive Betrachter, weil die Medien das Pferd am Schwanz aufgezäumt haben. Sie haben das Pferd scheu gemacht, und somit kann man mit Jour...
  • Thomas Allwinn: Unbewiesene Behauptung Zwar verweist Ihr im oben angegebenen Artikel auf dpa als Quelle. Dennoch sollte die Behauptung, Zitat: »Die Boeing der Malaysia Airlines war im Juli 2014 über der Ostukraine von einer Luftabwehrraket...

Mehr aus: Ausland