Gegründet 1947 Dienstag, 14. Juli 2020, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.09.2019, Seite 5 / Inland

Ermittler durchsuchen Deutsche Bank

Frankfurt am Main. Die Deutsche Bank ist im Zusammenhang mit dem Geldwäscheskandal bei der Danske Bank ins Visier der Ermittler geraten. Beamte der Staatsanwaltschaft Frankfurt und des Bundeskriminalamts seien seit Dienstag in den Räumen der Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt, um Unterlagen zu sichern, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch. Die Ermittler gingen dem Verdacht nach, dass das Institut Geldwäscheverdachtsmeldungen zu spät abgegeben habe. Es gebe zwar einen Durchsuchungsbeschluss, doch die Deutsche Bank kooperiere mit den Behörden. (Reuters/jW)