1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 23.09.2019, Seite 2 / Ausland
Kairo und Suez

Tränengas gegen Demos in Ägypten

Kairo. Nach Protesten gegen die Korruption in mehreren ägyptischen Städten hat die Polizei ihr Aufgebot in Kairo deutlich verstärkt. Am Tahrir-Platz und im historischen Stadtkern der ägyptischen Hauptstadt waren am Samstag zahlreiche Sicherheitskräfte im Einsatz.

Seit Freitag abend waren in mehreren Städten Hunderte Demonstranten gegen die Regierung von Staatschef Abdel Fattah Al-Sisi auf die Straße gegangen. In Kairo und Suez setzte die Polizei Tränengas gegen die Demonstranten ein. Mindestens 74 Menschen wurden nach Angaben aus Sicherheitskreisen festgenommen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland