Gegründet 1947 Montag, 24. Februar 2020, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.09.2019, Seite 5 / Inland

Kabinett beschließt »Bürokratieabbau«

Berlin. Im Rahmen einer Initiative zum Bürokratieabbau will die Bundesregierung unter anderem bei Krankmeldungen von Beschäftigten das entsprechende gelbe Papierformular abschaffen und durch eine digitale Bescheinigung ersetzen. Einen Gesetzentwurf dazu hat das Bundeskabinett am Mittwoch verabschiedet. Laut Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sollen die Unternehmen dadurch insgesamt um 550 Millionen Euro entlastet werden. Die Beschäftigten sparen demnach zumindest Portokosten ein. Weitere Maßnahmen des aktuellen Gesetzentwurfs sind beispielsweise Erleichterungen bei elektronisch gespeicherten Steuerunterlagen und die digitale Erfassung von Daten der Hotelgäste. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland