Gegründet 1947 Donnerstag, 19. September 2019, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.09.2019, Seite 5 / Inland

Verdi kündigt Streiks bei der Postbank an

Frankfurt am Main/Berlin. Die Postbank wird voraussichtlich ab Mitte Oktober unbefristet bestreikt. Die Urabstimmung über den Arbeitskampf laufe voraussichtlich bis 7./8. Oktober, unmittelbar danach will die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) nach Angaben vom Mittwoch mit Streiks beginnen. In der Zwischenzeit soll es weitere Warnstreikaktionen geben.

Verdi hatte die Verhandlungen mit der Konzernmutter Deutsche Bank am Dienstag für gescheitert erklärt. Die »Arbeitgeber« hätten in der dritten Runde ein »inakzeptables Angebot« vorgelegt. (dpa/jW)